Sandy is back

by

Ich war bis gestern auf Klassenfahrt in Österreich. 
An einem Tag sind wir 3 (3!!  😐  ) Stunden auf eine 400 Jahre alte Hütte ohne Strom gewandert. Dort war es bei unserer Ankunft total kalt (*bibber*), aber nachdem wir den Kachelofen gefeuert hatten, war es ganz angenehm. Der Holzboden hat bei jedem Schritt geknarrt. Und neben dem Schlafzimmer der Mädchen war direkt das der Jungs. Dummerweise war bei der Wand dazwischen an einer Stelle ein Spion-Schlitz von ungefähr 3 Zentimetern, durch den man ins andere Zimmer schauen konnte. So haben wir immer die Jungs ausspioniert und sie uns.  😀    Und zu den Toiletten… es waren ‚biologische Trockentoiletten‘ – laut Informationszettel ‚zersetzt sich nach fachgerechter Benutzung alles zu bester Humuserde‘.   😐 
Ansonsten sind wir oft an Kletterwänden geklettert.
Bei der Heimfahrt war es total lustig. Wir waren im Zug, kurz vorm Aussteigen. Da sagte plötzlich der Lautsprecher mit der Stimme des Zugfahrers: „Sie haben den Notruf gerufen. Brauchen Sie Hilfe?“ Wir waren alle total verdutzt und sagten nichts. Etwas lauter meldete sich dann wieder der Lautsprecher: „Hallo, Sie haben den Notruf gerufen.“ Einer aus meiner Klasse darauf: „Nix Notruf.“  😀

Meine Erpressungs-Methode mit ‚Jeder-Mitblogger-der-einen-Artikel-schreibt-bekommt-ein-Autogramm‘ hat ja erfolgreich funktioniert  😀  Danke an die Mitblogger! Ihr bekommt eure Autogramme, aber da ich nun mal nur alle 45 Minuten ein Autogramm verschicken kann, wird das wohl länger dauern. Und dann kommt ja auch noch mein Kurzzeitgedächtnis dazu… also, falls ihr nach 3 Monaten immer noch nichts erhalten habt, schickt mir ein Autogramm, meist schicke ich eins zurück  😛  Nee, Scherz, ihr bekommt eure Autogramme ohne mir eins zu schicken, aber das wird eben Zeit in Anspruch nehmen. Der Leser, der am meisten Kommentare geschrieben hat, ist übrigens Goldy. Du bekommst natürlich dein Autogramm. Mit der Zeit.  😀    Ich bin eigentlich ja relativ zuverlässig, bis auf manchal. Zum Beispiel habe ich immer noch nicht das 24. Adventskalendertörchen vom Kalender letztes Jahr gemacht (und werde es wohl auch nicht mehr machen)  😀

Jetzt aber zu den MSP-News. Meine Blogger haben nämlich ein paar Einzelheiten übersehen   😛

Wenn man sich die Liste von den Freunden anschaut, die online sind, kann man jetzt mit dem neuen Button Freunde einladen.

Das Design der Sterne (bsp. bei Filmbewertungen) hat sich geändert.

Es gibt nicht nur neue Zeichen für Gesichtsausdruck, Animation und Haustier, sondern auch für das Speichern-Zeichen.

Bei Wettbewerben könnt ihr (seit 1-2 Wochen) auch Artbooks einschicken.

Das war ein Lade-Fehler. Was das MSP-Team wohl mit der Zahl 14 hat?!

Und das war nochmal ein Fehler. Nur die Symbole von ‚Mein Raum‘ und ‚Brief‘ zeigt es an, die anderen Symbole von Neuigkeiten, Forum, Klubs (die man neuerdings als VIP erstellen kann) und Highscores werden nicht angeziegt. Und das Hilfe-Symbol (das Fragezeichen – ist auch neu) ist auch verschwunden, wenn man drüberfährt, erscheint aber noch der Schritzug ‚Hilfe‘.

Übrigens schreibe ich jetzt immer mit dieser Farbe und nicht mehr in Blau, weil ich diese Farbe total schön finde.

Eure Sandy

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

9 Antworten to “Sandy is back”

  1. Goldy Says:

    ich hoffe das ist kein problem wenn ich mich hier goldy nenne und in msp nicht so heiße okay danke fürs autogramm sandy.
    das hat aber lang gedauert bis der artikel gekommen ist heute ist der 29.10 und geschrieben hast du ihn am 22.10
    dauert das immer so lang??

    • sandy99blog Says:

      Also, erstmal – ich denke nicht, dass das ein Problem ist. In Panfu hieß ich auch früher ‚qualalady3‘ und hier Sandy99 (… ja, am Anfang noch Sandy99! Jetzt nur noch Sandy.).
      Ich habe manchmal echt Probleme mit dem Artikel veröffentlichen.. liegt am PC 😐

  2. Goldy Says:

    tut ihr euch auch so schwer die zeit umzustellen ohne es verkehrt zu machen
    hier ein paar tipps für euch ich finde tipp1 finde ich ist am besten sich zu merken also hier ist es:
    Jedes Jahr die gleiche Frage: Wird die Uhr vor- oder zurückgestellt? © imago/Kosecki
    Seit über 30 Jahren gibt es nun schon die Sommerzeit, die zunächst Frankreich wegen der Ölkrise 1973 eingeführt hatte, um Energie zu sparen. Trotzdem haben sich die wenigsten Menschen daran gewöhnt und stellen sich im Halbjahresrhythmus immer wieder die Fragen, ob Sie die Uhr nun vor- oder zurückgestellen müssen. Doch damit ist nun Schluß: Mit unseren Eselsbrücken wissen Sie künftig sofort, was die Uhr geschlagen hat.

    Das sind die besten Eselsbrücken zur Zeitumstellung
    Im Frühling stellt man Tisch und Stühle vor/auf die Terasse, im Herbst stellt man sie zurück ins Haus.
    Im Sommer wird die Uhr vorgestellt: Sommer – vor – beides „o“. Im Wünter wird die Uhr zurückgestellt – beides „ü“.
    „Spring forward, fall back“, lautet ein englisches Sprichwort. Das bedeutet so viel wie „vorwärts springen, zurück fallen“. „Spring“ heißt aber auch Frühling und „fall“ Herbst.
    Im Winter sind die Temperaturen im Minus-Bereich, Im Sommer wieder im Plus-Bereich
    Die 2-3-2-Regel: Im Frühjahr wird die Uhr von 2 auf 3 gestellt. Im Herbst von 3 auf 2.
    Im Frühjahr, wenn es wieder wärmer wird, dehnt sich die Zeit aus – die Uhr wird vorgestellt. Im Herbst, wenn es wieder kälter wird, zieht sich die Zeit zusammen – die Uhr wird zurückgestellt.
    Der Sommer ist etwas positives – also vorstellen. Der Winter negativ – zurückstellen.
    Im Frühling „kommen“ mehr leicht bekleidete Frauen „vor“. Im Herbst geht das dann zurück.
    ich hoffe das hilf euch ein bisschen.ihr dürf das auch kopieren und woanderes einfügen hab ich nichtsdaggegen
    ps:sandy ist echt schöne farbe

  3. Katja Says:

    HaLLüü Sandy ;D
    Gut das du wieder zurück bist 😉
    Ich hab ne Frage :
    Kann ich vielleicht mitbloggen?!
    Das wäre echt nett ;D
    Warte auch deine Antwort ;D
    Deine Katja

  4. sprite8 Says:

    Sandy, Sandy, Sandy xDD Ich hab mein AG immer noch nicht 😛

  5. lilly Says:

    ich suche einen acc der lvl weiter ist und viel geld hat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: